Zum Hauptinhalt springen

Ihr Weg zum Traumhaus

Jeder hat einen Ort, an dem er sich wohlfühlt. In den meisten Fällen sind es die eigenen vier Wände. Doch diese sind mehr als nur Wände aus Holz oder Stein: Sie sind ein Ort, an dem man sich geborgen fühlt. Ein Ort, um den Alltag hinter sich zu lassen und das Leben zu genießen. Ein Ort an dem wir uns zu Hause fühlen und auf den wir stolz sind. Denn: WIR BAUEN DAS. Das heißt: Wir eröffnen Menschen eine Welt, in der sie leben, wohnen und arbeiten möchten, die ihren Wünschen gerecht wird, die sie persönlich überzeugt und die ihre Erwartungen übertrifft. Eine Welt, die ohne Holz nicht möglich wäre. 

Ihr Traumhaus bauen

Ihr Traumhaus planen

Der Traum ist da. Im Kopf zeichnet sich bereits ein wunderschönes Bild Ihres Traumhauses ab. Doch wie geht man es eigentlich an, das eigene Traumhaus richtig zu planen?  

Mit uns. Wir hören Ihnen genau zu, wenn Sie uns von Ihren Wünschen berichten. Mit einem ausgearbeiteten Konzept vermeiden wir mögliche Stolpersteine. Mit WEIZENEGGER haben Sie nicht nur Menschen an Ihrer Seite, die sich vollkommen auf Ihre Wunschvorstellungen einlassen werden, sondern erfahrene Fachspezialisten.  

Und so sieht Ihre Traumhausplanung mit uns aus: 

Phase 1 - Unverbindlicher Entwurfsprozess

Meilenstein

Bauherr

Externer Dienstleister

Weizenegger

  1. 01
    Weizenegger
    Bauherr

    Erstkundenbespräch bei Weizenegger

  2. 02
    Weizenegger

    Kostenaufstellung für "Ihr Traumhaus"

  3. Entscheidung

  4. 03
    Weizenegger
    Bauherr

    Erstgespräch mit Architekt vor Ort oder beim Bauherr

  5. 04
    Weizenegger
    Externer Dienstleister

    Entwurfsentwicklung "Unser neues Haus"

  6. 05
    Weizenegger
    Externer Dienstleister
    Bauherr

    Präsentation des Hauses mit virtuellem 3D-Rundgang, Kostenaufstellung & Planungsangebot

Zunächst vereinbaren wir ein Erstkundengespräch. Hier haben Sie die Möglichkeit, uns bei einer Tasse Kaffee (oder zwei), in Ruhe von Ihren Vorstellungen zum neuen Traumhaus zu berichten. Sie haben nicht nur das grobe Bild im Kopf, sondern verlieben sich bereits in die Detailplanung? Erzählen Sie uns davon. Und wenn Sie noch auf der Suche nach innovativen Ideen sind, haben wir mehr als genug für Sie in petto.  

Wenn wir Ihre Vorstellungen zu Ihrem Traumhaus kennen, erhalten Sie im Nachgang des Erstgesprächs eine Kostenaufstellung von uns. Lassen Sie sich durch den Kopf gehen, ob unser Angebot für Sie in Frage kommt. Selbstverständlich haben Sie die Möglichkeit, uns mit all Ihren Fragen zurückzurufen. Wenn Sie sich für Ihren Traumhaus-Bau mit WEIZENEGGER entscheiden, folgt das Erstgespräch mit dem Architekten – entweder vor Ort oder bei Ihnen zuhause.  

Danach geht es ans Eingemachte: Schon legen wir los mit der Entwurfsentwicklung für Ihr neues Traumhaus. Mittels eines ansprechenden virtuellen 3D-Rundgangs haben Sie die Möglichkeit, sich ein genaues Bild zu machen und zu überprüfen, ob wir Ihre Ideen richtig umgesetzt haben. Nicht nur Ihr Traumhaus Grundriss, sondern auch sämtliche Innenansichten Ihres Hauses sowie das geplante Material (Stein, Holz etc.) binden wir in unserer optisch ansprechenden Präsentation für Sie ein. Danach erfolgt unsere detaillierte Kostenaufstellung in einem Planungsangebot. 

Ansprechpartner Vertrieb, Hausbau & Wohnraumerweiterung

LarsMiller

Bauplanung und Behördengänge für Ihr Traumhaus

Die Bauplanung für Ihr Traumhaus beinhaltet einige Behördengänge, bei denen Sie möglicherweise Bauchschmerzen haben. Das brauchen Sie nicht. Mit WEIZENEGGER haben Sie einen erfahrenen Partner an der Seite, der sich damit bestens auskennt.  

Nach Ihrer Entscheidung für uns, erfolgt die Entwurfs- und Baugenehmigungsplanung und der finale Planungsauftrag. Der nächste wichtige Schritt ist die Bau-Voranfrage. Sie ist notwendig, um Ihr Traumhaus-Bauvorhaben bereits am Anfang detailliert und rechtssicher abzuklären. Im Vordergrund steht hier nicht nur die Bebaubarkeit auf dem geplanten Grundstück, sondern, ob und vor allem wie genau Ihre Vorstellungen vom Traumhaus umgesetzt werden können.  

An dieser Stelle erhalten Sie von uns Ihr Angebot für Ihr Traumhaus. Dabei stimmen wir den Planungs- und Kostenrahmen für Ihr Traumhaus mit Ihnen ab. Sie wünschen eine vorläufige Bemusterung? Kein Problem. 

Nun steht der Bau-Antrag an. Diese Baugenehmigung brauchen Sie von der zuständigen Bauaufsichtsbehörde. Darin wird festgehalten, dass Sie mit Ihrem Traumhaus-Bau den gesetzlichen Bauvorschriften nach dem Baugesetzbuch, der Landesbau-Ordnung und weiteren öffentlich-rechtlichen Vorschriften entsprechen. Dabei unterstützen wir Sie selbstverständlich.  

Nach dieser Entscheidung prüfen wir gemeinsam, welchen Energie-Rahmen Ihr Traumhaus haben wird. Auf diese Weise haben wir die Möglichkeit, KfW-Förderungen für Sie als Bauherrn zu beantragen.  

Jetzt Termin vereinbaren

Phase 2 - Genehmigungsplanung innerhalb Planungsauftrag

Meilenstein

Bauherr

Externer Dienstleister

Weizenegger

  1. Entscheidung

  2. 06
    Weizenegger
    Bauherr

    Entwurfs- und Genehmigungsplanung Planungsauftrag

  3. Weizenegger
    Bauherr

    Bauvoranfrage

  4. 07
    Weizenegger
    Bauherr

    Abstimmung und Anpassung Planungs- & Kostenrahmen

  5. Weizenegger
    Bauherr

    Ggf. vorläufige Bemusterung

  6. 08
    Weizenegger

    Konkretisierung Planung & Angebot

  7. 09
    Weizenegger
    Bauherr

    Bauantrag

  8. Entscheidung

  9. 10
    Weizenegger

    Energie- und KfW-Fördercheck

Wohnraumerweiterung im Zeitraffer

YouTube

Beschreibung: Video-Player auf der YouTube Plattform
Anbieter: Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA
Ort der Verarbeitung: Primärer Datenverarbeitungsort sind die Vereinigten Staaten von Amerika (USA).
Bitte beachten Sie, dass dieser Service Daten außerhalb der EU/des EWR übermittelt, welches kein angemessenes Datenschutzniveau bietet. Es besteht das Risiko, dass Daten von US-Behörden zu Kontroll- und Überwachungszwecken verarbeitet werden können, ohne dass Ihnen möglicherweise Rechtsbehelfsmöglichkeiten zustehen.
Eine Übermittlung findet daher nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung statt, welche Sie jederzeit widerrufen können.
Rechtsgrundlage: Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO)

YouTube-Video laden

Traumhaus Bauen: Werk- und Detailplanung

Nun befinden Sie sich mitten in der dritten Phase Ihres Traumhaus-Baus. Jetzt steht die Werk- und Detailplanung an. Hier beauftragen wir gemeinsam Ihre gewünschten Bodenplatten und planen den Keller.  

In diese Phase fällt außerdem die Bemusterung. In engem Austausch stimmen wir jeden Schritt Ihrer Werk- und Detailplanung mit Ihnen ab. Nach den Bemusterungen stellen wir die finale Kostenabrechnung.  

In dieser wichtigen Bauphase werden sämtliche Statik-, Wärme-, Schall- und Brandschutzmaßnahmen durchgeführt. Erst nach der finalen Abstimmung über Ihre Werk- und Detailplanung erstellen wir die nötigen Freigabepläne und aktualisieren Ihren Auftrag dementsprechend. Selbstverständlich sind Sie als Bauherr immer der finale Entscheider.  

Jetzt Termin vereinbaren

Phase 3 - Detailplanung & Vorbereitung Bauprozess

Meilenstein

Bauherr

Externer Dienstleister

Weizenegger

  1. 11
    Weizenegger
    Bauherr

    Bauvertrag

  2. Weizenegger
    Externer Dienstleister
    Bauherr

    Beauftragung Bodenplatte & Keller

  3. 12
    Bauherr

    Bemusterung Fliesen & Beläge, Sanitär, Fassade, Ziegel usw.

  4. Baugenehmigung

  5. 12
    Weizenegger
    Bauherr

    1. Abstimmung der Werkplanung

  6. Weizenegger
    Bauherr

    Werkplanung Zusatzpaket mit VR-Brille

  7. 14
    Weizenegger

    Detailplanung

  8. 15
    Weizenegger

    Einarbeitung der Bemusterung & finale Kostenberechnung

  9. 16
    Weizenegger

    Abgleich Statik, Wärme-, Schall- und Brandschutz

  10. 17
    Weizenegger
    Bauherr

    Finale Abstimmung der Bauplanung

  11. 18
    Weizenegger
    Bauherr

    Freigabepläne & Auftragsaktualisierung (Mehr- & Minderkosten)

  12. Freigabe durch Bauherr

So könnte Ihr Traumhaus aussehen

Bald ist es geschafft - Traumhaus bauen

In der abschließenden Phase 4 wird es spannend. Nach der endgültigen Terminplanung und dem finalisierten Bauzeitenplan steht der sogenannte „Grüne Wiese“-Termin an. Hier stimmen Sie sich als Bauherr mit dem Bauleiter über den Rohbau und Erdbau ab. Es folgen Erdarbeiten und die Erstellung der Bodenplatten Ihres Traumhauses. Auch der Keller wird nun hochgezogen. Jetzt nimmt Ihr Traumhaus Gestalt an, denn die Hauselemente werden vorgefertigt. Nach der Hausmontage feiern wir Richtfest!  

Selbstverständlich gehört zum Traumhaus bauen auch die Installation aller Rohre und der kompletten Haustechnik. Im Nachgang wird der Estrich eingerichtet, der im Anschluss eine vorbestimmte Trockenzeit „absolvieren“ muss. Erst dann kann der Innenausbau losgehen. Nach der Inbetriebnahme und den Fertigmontagen ist es geschafft. Lassen Sie die Sektkorken knallen! Sie nehmen Ihr Traumhaus persönlich ab und ziehen nach der Schlüsselübergabe ein. 

Jetzt Termin vereinbaren

Phase 4 - Umsetzung Ihres Traumhauses

Meilenstein

Bauherr

Externer Dienstleister

Weizenegger

  1. 19
    Weizenegger
    Bauherr

    Endgültige Terminplanung und Bauzeitplanung

  2. 20
    Weizenegger
    Bauherr

    Grüne Wiese Termin, Abstimmung Rohbau, Erdbau, Bauleiter, Bauherrschaft

  3. 21
    Weizenegger

    Erdarbeiten, Erstellung Bodenplatten bzw. Keller

  4. 22
    Weizenegger

    Vorfertigung der Hauselemente

  5. 23
    Weizenegger

    Hausmontage

  6. Richtfest

  7. 24
    Weizenegger

    Rohinstallation Haustechnik

  8. 25
    Weizenegger

    Einrichtung Estrich

  9. Trockenzeit Estrich

  10. 26
    Weizenegger

    Innenausbau

  11. 27
    Weizenegger

    Inbetriebnahme und Fertigmontagen

  12. Abnahme

  13. Weizenegger
    Bauherr

    Schlüsselübergabe und Einzug

Bauherren und Baufamilien berichten: Unsere Erfahrungen mit WEIZENEGGER.

Lernen Sie die Bauherren und Baufamilien näher kennen, die mit WEIZENEGGER ihr Traumhaus gebaut haben. Profitieren Sie von Ihren Erfahrungen und machen Sie sich ein Bild, wie Ihr eigener Weg mit WEIZENEGGER einmal aussehen kann.

Hier finden Sie eine kleine Auswahl der Menschen, die wir mit unserer Leistung überzeugen durften. Sie fühlen sich in ihrem neuen Zuhause sehr wohl und möchten ihre Erlebnisse und Eindrücke mit Ihnen teilen.

Checkliste für Ihr Traumhaus

Varianten für Ihr Traumhaus

Bevor es an die Verwirklichung Ihres Traumhauses und die gesamte Planung geht, sollten die Hauptpunkte überlegt sein. Dazu haben wir Ihnen hier eine praktische Traumhaus Checkliste erstellt, die Sie zur Orientierung nutzen können. Sie benötigen Hilfe bei den Überlegungen? Wir beraten Sie gerne.

Checkliste Traumhaus

  • Welche Art von Haus möchten Sie bauen? Soll es ein Einfamilienhaus, Mehrfamilienhaus, Zweifamilienhaus oder ein Bungalow werden?
  • Ist ein geeigneter Bauplatz vorhanden?
  • Wie viel Wohnfläche wünschen Sie sich?
  • Soll Ihr Traumhaus einen Keller besitzen? Oder soll es doch lieber eine Einliegerwohnung haben?
  • Benötigen Sie Stellplätze für Ihr Auto, eine Garage oder einen Carport?
  • Ist die Finanzierung Ihres Traumhauses geklärt?
  • Soll die Fassade verputzt oder mit Holz verkleidet sein?
  • Welchen Stil soll Ihr Traumhaus haben (modern, klassisch, Landhaus...)?

Unsere Leistungen

8 Gründe für
WEIZENEGGER.

Wer nachhaltig Bauen und alle Vorteile des modernen Holzbaus nutzen möchte, sollte sich unser Angebot genauer anschauen.

  • Nachhaltig Bauen

    Wir sehen jedes Projekt ganzheitlich. Natürliche Baustoffe, energieeffiziente Technik und kluge Planung sorgen für nachhaltiges Wohnen.

  • Gesundes Raumklima

    Holz und ökologische Dämmstoffe schaffen in jedem Raum ein einzigartiges, positives Raumklima, über das Sie sich dauerhaft freuen.

  • Regional Bauen

    Kurze Wege und Erreichbarkeit sind uns wichtig. Das gilt nicht nur für unsere Bauprojekte, sondern auch für unseren Baustoff, den wir aus den heimischen Wäldern beziehen.

  • Schlüsselfertig in höchs­ter Qualität von A-Z

    Wir begleiten Sie von der ersten Idee bis zur Schlüsselübergabe. Erleben Sie höchste Qualität in jeder Phase.

  • Kurze Bauzeit

    Es braucht nur wenige Tage, damit aus einzelnen Wand- und Deckenelementen ein fertiger Rohbau wird.

  • Energiesparende Technik

    Wir planen Ihr Haus so, dass Sie mit minimaler Technik und Energie den maximalen Wohnkomfort erleben.

  • Flexible Bauweise

    Der Holzrahmenbau lässt sich überall nutzen: Vom Einfamilienhaus bis zum Objektbau. Für den Neubau, genauso wie für einen An- und Umbau. Vom Bungalow bis zum mehrgeschossigen Wohnhaus oder Büro.

  • Persönlich und kompetent

    Wir begleiten unsere Kunden seit über 30 Jahren in Ihr neues Holzhaus und bleiben auch über die Bauphase hinaus in Kontakt.

Wir sind für Ihr Traumhaus bereit

Bei WEIZENEGGER blicken wir mit Stolz auf mehr als 100 Jahre Erfahrung. Zusammen mit unseren Bauherren lassen wir Wohnträume wahr werden. Unsere Bauprojekte sind nachhaltig, energiesparend und damit zukunftssicher. Wir legen viel Wert darauf, dass Sie sich bei jedem Schritt persönlich und kompetent beraten fühlen. Lassen Sie es uns zusammen anpacken - Ihr Traumhaus wartet auf Sie! Machen Sie noch heute einen Beratungstermin aus.

Ansprechpartner Vertrieb, Hausbau & Wohnraumerweiterung

LarsMiller

Fragen und Antworten

  • Was kostet es, unser Traumhaus zu bauen?

    Das kommt darauf an, welches Traumhaus Ihnen vorschwebt. Wie möchten Sie Ihr Traumhaus bauen? Wollen Sie ein kleines oder großes Zuhause bauen? Vereinbaren Sie gern ein Erstgespräch mit uns. Wir hören Ihnen bei einer Tasse Kaffee oder Tee gern zu, wenn Sie uns von Ihren Wunschvorstellungen berichten. Erst, wenn wir Ihre Ideen kennen, unterbreiten wir Ihnen Ihr individuelles Angebot zu Ihrem geplanten Traumhaus.

  • Welche Fördermöglichkeiten gibt es für mein Traumhaus?

    Es gibt KfW-Förderungen für Ihr Traumhaus. Diese Abkürzung steht für „Kreditanstalt für Wiederaufbau“. Als Förderbank bietet sie einige Programme zur Förderung, u.a. für Bauherren wie Sie. Sprechen Sie uns gern an. Wir kennen uns mit den diversen Förderungsmöglichkeiten aus. Wenn wir den finanziellen Rahmen für Ihr Traumhaus kennen, beraten wir Sie gern zu Ihren möglichen Förderungen.

  • Was ist ein Bebauungsplan ("B-Plan") und wieso ist er wichtig, wenn ich mein Traumhaus bauen möchte?

    Der sogenannte Bebauungsplan oder auch „B-Plan“ ist eine Zeichnung (Maßstab 1:500 oder 1:1.000) über Ihr geplantes Traumhaus inklusive textlicher Erklärungen. Er hält sich an die Normen des Baugesetzbuches (BauGB) und der Landesbauordnung. Letztlich bestimmt jedoch die Gemeinde, in der Sie Ihr Traumhaus bauen möchten, den Bebauungsplan, denn er ist Teil des örtlichen Gesetzes. Deshalb kann es verschiedene Bebauungspläne in einer Gemeinde oder einem städtischen Bezirk geben. Meist richtet sich der Bebauungsplan nach dem Ortsteil oder der Grundstücksgruppe. Als Bauherr sind Sie schon vor dem Kauf verantwortlich, die Regelungen des Bebauungsplans einzuhalten. Wir helfen Ihnen selbstverständlich dabei.

  • Welche Fragen sollte man sich stellen, wenn man seine Inneneinrichtung im Traumhaus mit Holz gestalten möchte?

    Das ist eine spannende Frage. Es kommt ganz auf Ihren individuellen Geschmack an. Bei uns haben Sie eine fantastische Auswahl an Hölzern, mit denen Sie Ihre Decken und Innenwände gestalten können. Überlegen Sie, welche farbliche Gestaltung Sie vornehmen möchten. Danach richtet sich die Auswahl des entsprechenden Holzes. Außerdem hat jedes Holz eine eigene Funktion (natürliche Wärmedämmung und Feuchtigkeitsregulierung etc.). Wir beraten Sie gern zu all Ihren Fragen rund ums Holz in Ihrem Traumhaus.

  • Kann ich ein Weizenegger Traumhaus individuell planen und bauen?

    Ja. Unsere Traumhäuser sind keine vorgefertigten Schablonen. Sie haben mit Sicherheit Ihre eigenen Vorstellungen zu Ihrem Traumhaus. Wir sehen uns als Ihr verantwortungsvoller Partner beim Traumhaus-Bau, der Sie nach Kräften bei Ihrer individuellen Planung unterstützt. Kein WEIZENEGGER Traumhaus sieht aus wie das andere. Es ist uns wichtig, dass Sie genau das Zuhause mit uns bauen, das Sie sich vorstellen.

Noch Fragen?

Falls Ihre Frage nicht in unserem Frage & Antwort-Bereich beantwortet wurde, können Sie uns natürlich jederzeit kontaktieren. Wir freuen uns, wenn wir Ihnen weiterhelfen können. Über den Button „Jetzt Kontakt aufnehmen“ gelangen Sie zu den Ansprechpartnern.

Jetzt Kontakt aufnehmen