Zum Hauptinhalt springen

Ein Grund zum Jubeln – Deutscher Holzbaupreis 2021

Anerkennung des deutschen Holzbaupreises 2021.

Hochschule für Polizei Villingen-Schwenningen

Der Deutsche Holzbaupreis würdigt alle zwei Jahre die besten Holzbauten in ganz Deutschland. Die Jury hat für das Jahr 2021 das WEIZENEGGER-Bauprojekt der Polizeihochschule Villingen-Schwenningen mit einer Anerkennung und Urkunde bedacht. Wir freuen uns sehr darüber, dass wir uns nun zur namhaften Riege der Ausgezeichneten zählen dürfen.

Lobendende Worte findet die Jury besonders für die Fassade, die aus rhythmisierter Holzbekleidung besteht. Auch unsere Holzfaserdämmstoffe erhalten ein Kompliment vom Komitee und das gesamte Projekt wird als „bemerkenswerter Beleg für die Möglichkeiten, mit Holz-Modulbau hochwertige Architektur zu schaffen“ hervorgehoben. Ein großes Danke an alle unsere Mitarbeiter und Partner für die erstklassige Realisierung der Polizeihochschule!

Wie die Polizeihochschule Villingen-Schwenningen ein ganz besonderes Projekt wurde

Zum Projekt

Denkt man an Universitäts- und Hochschulgebäude, dann fallen einem vermutlich nicht an erster Stelle Holzbauten ein. Holz bringt gegenüber Stahl oder Beton den Vorteil, dass es Wärme und Natürlichkeit ausstrahlt. Ideal für eine Hochschule, in der sich Studierende wohlfühlen sollen.

Doch nicht nur die lichtdurchfluteten Innenräume können sich sehen lassen, auch die Fassade ist ein echter Hingucker. Hier glänzt eine Holz-Lamellenkonstruktion aus Weißtanne. Dies gibt dem Gebäude eine frische und moderne Ausstrahlung – perfekt als Lern- und Lehrumgebung.

Und noch etwas Besonderes: Das 2.800 Quadratmeter große Gebäude wurde aus 120 einzelnen Bausteinen in der Werkhalle fertiggestellt. Eine echte Meisterleistung!