Skip to main content

KiTa Tettnang.

Mit der KITA Schäferhof wurde in der Stadt Tettnang ein Kindergarten für fünf Gruppen geschaffen. Der zweigeschossige Neubau bietet Platz für drei Ü-3-Gruppen und zwei U-3-Gruppen.

Durch die Verwendung natürlicher Materialien, den Einbau großzügiger Verglasungen und einer angemessenen Proportionierung entstand ein Gebäude zum Spielen, Toben und Lernen.

Das Gebäude wurde als Holzbau auf einer Stahlbetonboden- platte mit tragenden Außenwänden und einer tragenden Mittelachse erstellt. Querwände als tragende Elemente ermöglichen im Inneren in vielen Bereichen den Einsatz von flexiblen Wänden und veränderbaren Raumkonzepten.

Dem Projekt liegt eine Holzelementbauweise zugrunde, sodass durch den hohen Vorfertigungsgrad eine kurze Bauzeit gewährleistet werden konnte. Diese Bauweise ermöglicht die Einhaltung der ENEV 2016 und erfüllt den KFW 40-Standard. Die vorgehängte, hinterlüftete & vorvergraute Lärchenschalung ist wartungsfrei und garantiert ein einheitliches Verwitterungsbild der Fassade. In Teilbereichen geben Faserzementplatten Farbakzente.

Objekt & Bauherr KITA Schäferhof in Tettnang, Bauherr: Stadt Tettnang
Architekt mlw architekten, Ravensburg
Haustechnik Zentrale Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung, Fußbodenheizung, Photovoltaikanlage
Fassade Holz, Eternit
Fenster Holz-Alu
Nutzfläche BGF: 1.826 qm, BRI: 8.830 cbm

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Jetzt Kontakt aufnehmen